Schlossbergbahn Grafik
Schlossbergbahn Grafik
Erlebniswelt Schlossberg

Der Freiburger Schlossberg bietet eine ganz besondere Erlebniswelt.

Den Besucher erwarten Spuren einer bewegten Vergangenheit:
Bereits im 11. Jahrhundert gründeten die Zähringer Freiburg und legten hier oben als Stammsitz ihres Herzogtums das Burghaldenschloss an. Diese Anlage blieb, in der Folge unter Hoheit des Hauses Habsburg, auch noch im 30-jährigen Krieg erhalten. Mit der Eroberung der Stadt durch die Franzosen wurde für den Schlossberg schließlich ein aufwändiger Festungsbau durch Vauban konzipiert und errichtet.
Reste dieser Festung prägen auch heute noch das Gesicht des Berges. Sie stehen heute nach vielen kriegerischen Auseinandersetzungen wie ein Mahnmal für den Frieden unter den Völkern und speziell für die Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich.

Doch der Freiburger Schlossberg bietet weit mehr als Historisches:
Als Ausläufer des Schwarzwaldes, der bis unmittelbar an die Altstadt heranreicht, ist er ein idealer Ausgangspunkt für kleine Spaziergänge und große Wanderungen. Von hier oben genießt man einmalige Ausblicke auf die Stadt und das Rheintal bis hin zu den Vogesen. Ein besonderes Panorama bietet der Blick vom 2002 fertig gestellten Schlossberg-Turm.

Mehr Infos zum Schlossberg stellt das Kuratorium Schlossberg bereit.

www.kuratorium-schlossberg.de

Faltplan vom Schlossberg mit Wanderwegen in Farbe

Hist. Darstellung der Leopoldsburg

 


Der 35m hohe Schlossberg-Turm